Als sie dem afrikanischen Mann zusagte, wusste sie nicht, wer er war. Eine große Überraschung erwartete sie nach der Hochzeit

Tiergeschichten

Natalia Yisa ist eine glückliche Ehefrau, Mutter und erfolgreiche Bloggerin.

Das Schicksal dieses gewöhnlichen Mädchens wird dich sicher überraschen.

Noch als Studentin lernte sie einen Mann aus Nigeria kennen, mit dem sie an derselben Universität studierte.

Als sie dem afrikanischen Mann zusagte, wusste sie nicht, wer er war. Eine große Überraschung erwartete sie nach der Hochzeit

Sie begrüßten sich nur, wenn sie sich trafen, und sprachen kaum miteinander.

Aber nach 4 Jahren entschied das Schicksal, sie zusammenzubringen.

Der zurückhaltende und gut erzogene Mann eroberte das Herz des Mädchens, und im Laufe der Zeit waren ihre Gefühle alles andere als freundschaftlich.

Als sie dem afrikanischen Mann zusagte, wusste sie nicht, wer er war. Eine große Überraschung erwartete sie nach der Hochzeit

Und Jacob machte Natalia einen Heiratsantrag.

Als das Mädchen beschloss, Jacob ihren Eltern vorzustellen, reagierten sie nicht sehr positiv auf ihn. Sie hofften immer noch, dass das Paar sich trennen würde.

Und Jacob erzählte seiner Mutter von seiner Geliebten.

Als sie dem afrikanischen Mann zusagte, wusste sie nicht, wer er war. Eine große Überraschung erwartete sie nach der Hochzeit

Erstaunlicherweise fanden sie sehr schnell eine gemeinsame Sprache, und die Frau erkannte, dass zwischen den beiden wirklich Liebe existierte.

Sie segnete das Paar.

Später erkannten auch die Eltern des Mädchens, dass ihre Tochter und dieser Mann von wahrer Liebe verbunden waren. Sie betrachteten auch Jacob und schätzten seine Erziehung, Galanterie, Bildung und Intelligenz.

Als sie dem afrikanischen Mann zusagte, wusste sie nicht, wer er war. Eine große Überraschung erwartete sie nach der Hochzeit

Dann kam die Hochzeit.

Die jungen Leute näherten sich der Feier verantwortungsbewusst.

Sie wählten ungewöhnliche Ringe: Natalia hat einen Ring in Form von Afrika, Jacob hat einen Ring in Form der Heimat des Mädchens.

Die Ringe wurden traditionell an die rechte Hand des anderen gelegt.

Ein paar Monate später fand die Hochzeit in Nigeria statt, wo alle europäischen Traditionen beachtet wurden.

Es gab mehrere Brautjungfern und mehrere Freunde des Bräutigams.

Die Feier war sehr stilvoll und hell.

Natalia beschloss, mit ihrem Ehemann zu gehen und verließ ihre Heimat.

Die Familie von Jacob akzeptierte das Mädchen und versuchte, ihr beim Einleben im neuen Land und bei den Traditionen zu helfen.

Bald gab es Zuwachs in der Familie – der Sohn von Jago-Max wurde geboren.

Natasha erfuhr erst nach der Hochzeit, dass ihr Auserwählter der Erbe einer ganzen Dynastie war.

Es war dem Mann wichtig, für seine Qualitäten geliebt zu werden.

Es stellte sich heraus, dass väterlicherseits in seiner Familie alle Männer Älteste des Stammes waren und mütterlicherseits echte Könige.

Nach einer Weile bekam Jago-Max eine Schwester, Zara.

Im Moment betreibt Natalia einen persönlichen Blog auf Instagram.

Viele Menschen verfolgen dieses leuchtende Paar.

Eine schöne und harmonische Familie begeistert mit ihrer Positivität.

Die Kinder sind einfach ein Wunder!

Bewertung
Einen Kommentar hinzufügen

  1. Brigitte Geisler-Herzig

    Sehr rührend und wunderschön

    Antworten
  2. Nicki,chalintu

    So wonderful ,Like god will.

    Antworten
  3. Karin Schwarz-Lauer

    Hallo ich wünsche euch alles Liebe und Gute viel Gesundheit und Glück in eurem Leben

    Antworten
  4. Georg Schäfer

    Auf geht’s Mädels, küsst Afrikaner – die verwandeln sich dann in einen reichen Prinzen. Und ihr kriegt obendrein einen Preis als woke Multikulti-Queen. Plumper geht’s wirklich nicht mehr.

    Antworten
  5. Nadine Riquier

    Ich wünsche Euch eine wunderschöne und gemeinsame Zukunft.🕊🙏💗😊🍀💐🎉

    Antworten
  6. Yolande

    G’schichtn ausm Paulanergarten

    Antworten
  7. Andrea

    Werde auf Instagramm den Blog suchen.
    Finde dich/ euch sehr mutig!

    Antworten
  8. Jutta Leipzig

    Sehr schöne Story.

    Antworten