Was ist mit der 27-jährigen Schönheit passiert, die einen 89-jährigen Milliardär geheiratet hat?

Wildes Leben

Die Ehe von Anna Nicole Smith mit James Howard Marshall II war Gegenstand von Kontroversen und öffentlicher Kritik.

Manche haben Anna beschuldigt, den älteren Milliardär wegen Ruhm und Geld geheiratet zu haben, während andere sich gefragt haben, wie James durch eine so offensichtliche Lüge getäuscht werden konnte. Was ist mit der 27-jährigen Schönheit passiert, die einen 89-jährigen Milliardär geheiratet hat?

Allerdings ist die Geschichte ihrer Beziehung komplexer, als es auf den ersten Blick scheint.

Anna Nicole Smith, mit bürgerlichem Namen Vicki Lynn Hogan, war eine beliebte Figur der 90er Jahre.

Was ist mit der 27-jährigen Schönheit passiert, die einen 89-jährigen Milliardär geheiratet hat?

Sie war eine Schauspielerin und Model, die in Männermagazinen auftrat, und sie wusste, wie sie sich erfolgreich präsentieren konnte.

Allerdings war ihre Jugend alles andere als glamourös.

Geboren und aufgewachsen in einer einfachen Familie, musste sie als Tänzerin in einem Nachtclub arbeiten, um sich und ihr Kind zu ernähren, nachdem ihre erste Ehe gescheitert war.

Sie war damals nicht besonders attraktiv und hatte Mühe, sich einen Namen zu machen.

Was ist mit der 27-jährigen Schönheit passiert, die einen 89-jährigen Milliardär geheiratet hat?
Ihre Ehe war keine Liebesheirat, sondern eine für beide Seiten vorteilhafte Vereinbarung.

James überhäufte Anna mit Geschenken, darunter teuren Schmuck und plastische Chirurgie, und im Gegenzug schenkte Anna ihm Kameradschaft und Aufmerksamkeit.

Die Beziehung war nie ein Geheimnis und Annas öffentliches Profil nahm nach der Heirat weiter zu.

Ihr Glück war jedoch nur von kurzer Dauer. James starb nur 14 Monate nach ihrer Heirat und Anna musste sich um die Folgen kümmern.

Anna war durch James‘ Tod am Boden zerstört und stand ihm bis zum Ende bei.

Was ist mit der 27-jährigen Schönheit passiert, die einen 89-jährigen Milliardär geheiratet hat?
Ihre Enttäuschung wurde jedoch noch größer, als sie erfuhr, dass James ihr kein Erbe hinterlassen hatte.

Letztendlich war Anna Nicole Smiths Ehe mit James Howard Marshall II eine komplizierte und ungewöhnliche Beziehung.

Während viele Menschen ihre Beweggründe schnell beurteilten, ist die Wahrheit, dass Anna und James etwas aus der Ehe mitgenommen haben.

Es war keine traditionelle Liebesheirat, aber es war eine Beziehung, die für beide zumindest eine Zeit lang funktionierte.

Bewertung
Einen Kommentar hinzufügen