Erstaunlich! Eine Imkerin entfernt Bienenschwärme aus verlassenen Gebäuden, Dächern und Häusern mit ihren bloßen Händen

Wildes Leben

„Wenn Sie ein konstantes Summen unter dem Dach Ihres Hauses, in einer alten Mülltonne oder in einem anderen geschlossenen Raum hören, dann leben dort Bienen, und Sie müssen einen Fachmann engagieren, um dieses Problem zu lösen.

Und wenn Sie in Austin, Texas, leben, seien Sie darauf vorbereitet, dass eine Imkerin auftaucht, die nicht einmal einen Schutzhandschuh an ihrer Hand hat.

Erstaunlich! Eine Imkerin entfernt Bienenschwärme aus verlassenen Gebäuden, Dächern und Häusern mit ihren bloßen Händen

Erica Thompson, die Gründerin von Texas Beeworks und erfahrene Imkerin, hat 2019 ihren Bürojob aufgegeben, um ihrem Hobby nachzugehen – die Anzahl der Bienen und Bienenstöcke in ihrem Bundesstaat zu erhöhen.

Daher geht sie jeden Tag los, um die verlorenen Bienenschwärme zu schützen.

Sie kümmert sich liebevoll um den alten Bienenstock, indem sie ihn auseinander nimmt und dann in den neuen Bienenstock setzt, den sie mitgebracht hat.

Erstaunlich! Eine Imkerin entfernt Bienenschwärme aus verlassenen Gebäuden, Dächern und Häusern mit ihren bloßen Händen

Dann packt sie den Bienenstock ins Auto und bringt ihn auf ihr Grundstück, wo die Bienen in Ruhe leben können.

Es ist, als ob Erica den Bienen etwas zuflüstert.

Wenn sie am Einsatzort ankommt, kann sie am Verhalten der Bienen erkennen, ob sie sie stechen werden, ob sie aggressiv sind oder nicht.

Sie wird Bienenvölker schützen, aber die meiste Zeit wird sie im Einklang mit ihnen handeln.“

Bewertung
Einen Kommentar hinzufügen